Home Deutsche

FIDE Amateur Weltmeisterschaft

21 – 30 April 2018 Cagliari – Sardinien, Italien

Das Event ist reserviert für nicht-titulierte Spieler mit weniger als 2300 Elo

Gesamtpreisgeld: € 9.000


Informationen: info@arcoworldchess.com

Informationen


Cagliari 2018

FIDE Amateur Weltmeisterschaft Kategorien U1700, U2000, U2300

Turniersaal

21 – 30 April 2018, Hotel Califfo 4 stelle di Quartu St. Elena – Cagliari

FIDE

Wettbewerb von FIDE genehmigt

Organisation

Circolo Scacchistico Cagliaritano

Arcoworldchess – Scaccomattissimo

TITEL – QUALIFIKATIONEN


Titel

Die 3 Gewinner der unterschiedlichen Open-Sektionen werden den folgenden Titel tragen:
  • 2018 Amateur Schach Weltmeiste U2300 + Kategorie FM
  • 2018 Amateur Schach Weltmeister U2000 + Kategorie FM
  • 2018 Amateur Schach Weltmeister U1700 + Kategorie CM FIDE
Die 3 Gewinnerinnen der unterschiedlichen Damen-Sektionen werden den folgenden Titel tragen:
  • 2018 Amateur Schach Weltmeisterin U2300 + Kategorie WFM
  • 2018 Amateur Schach Weltmeisterin U2000 + Kategorie WFM
  • 2018 Amateur Schach Weltmeisterin U1700 + Kategorie WCM FIDE

Silber und Bronze Medaille bekommen den Titel CM / WCM

Qualifikationen

Die Gewinner der Sektion Open U2300 und die Gewinnerin der Damen-Sektion U2300 werden von der FIDE für die nächste Kontinentale Meisterschaft 2019 in Vollpension im Doppelzimmer eingeladen, wo jeder die Möglichkeit hat, sich für den nächsten WM-Zyklus zu qualifizieren.

Die Gewinner der Sektionen U-2300, U-2000 und U-1700 (6 Gewinner insgesamt, Open und Damen) sind für die nächste Amateur Weltmeisterschaft 2019 mit kostenloser Unterkunft (in Doppelzimmer) mit Vollpension qualifiziert. Diese Kosten werden durch den Organisator des Events 2019 übernommen.

TURNIERKALENDAR


Programma del torneo

  • 21. April, Ankünfte  19:00  technisches Meeting  21:30 Begrüßungsabend in der Diskothek
  • 22. April, 15:00 Uhr – 1. Runde
  • 23. April, 09:30 Uhr – 2. Runde
  • 23. April, 15:00 Uhr – 3. Runde
  • 24. April, 15:00 Uhr – 4. Runde       21:30 Blitzturnier FIDE-gewertet
  • 25. April, 15:00 Uhr – 5. Runde      Typisches Sardisches Abendessen mit Aufführungen
  • 26. April, 15:00 Uhr – 6. Runde
  • 27. April, 15:00 Uhr – 7. Runde        21:30 Blitzturnier FIDE-gewertet
  • 28. April, 15:00 Uhr – 8. Runde
  • 29. April, 15:00 Uhr – 9. Runde        21:30 Preisverteilung
  • 30. April, Abreise

Schiedsrichter-Team

Das Schiedsrichterteam wird die folgenden 11 Sprachen abdecken:

ITA, GER, ENG, ESP, NED, FRA, HUN, MGL, CHN, UKR, RUS. 

  • I.A. cat. B Pernici Rigo Cristina ITA – Turnierdirektor
  • I.A. cat. C Bertagnolli Gerhard ITA – Kopfschiedsrichter
  • I.A. cat. C Eliens Arno NED
  • I.A. cat. C Prohrov Olexandr UKR
  • I.A. cat D Meja Espinal Hector HON
  • I.A. cat D Cordara Michele ITA
  • N.A. Mascia Giovanni ITA
  • N.A. Lay Antonella ITA
  • N.A. Caramanica Eulalia ITA
  • Montalbini Ezio ITA – Elektronische Schachbretter

Technisches Reglement

Gespielt wird im Schweizer System mit 9 Runden. Es werden separate Turniere abgehalten für die Kategorien Under-2300, Under-2000, Under-1700, jeweils Open und Damenturniere separat.

Das Turnier ist offen für alle Spieler dieser Kategorien, welche bei der eigenen Föderation angemeldet sind. Jede Föderation kann soviel Spieler senden, wie sie möchte.

Für die Teilnahme in der Sektion U-2300 darf ein Spieler keine FIDE ELO-Zahl von 2300 oder darüber veröffentlicht haben, zumindest bis zu einem Jahr vor Ende der Einschreibefrist (12. April 2018). Der Spieler darf keinen Titel über FM (oder WFM für den Damenbewerb) zu Beginn des Turniers haben.

Für die Teilnahme in der Sektion U-2000 darf ein Spieler keine FIDE ELO-Zahl von 2000 oder darüber haben, zumindest bis zu einem Jahr vor Ende der Einschreibefrist (12. April 2018). Der Spieler darf keinen Titel über CM (oder WCM für den Damenbewerb) zu Beginn des Turniers haben.

Für die Teilnahme in der Sektion U-1700 darf ein Spieler keine FIDE ELO-Zahl von 1700 oder darüber haben, zumindest bis zu einem Jahr vor Ende der Einschreibefrist (12. April 2018). Der Spieler darf keinen Titel über CM (oder WCM für den Damenbewerb) zu Beginn des Turniers haben.

Falls ein Spieler die FIDE ELO-Zahl von 1700 oder 2000 nach dem Ende der Einschreibefrist überschreiten sollte, so muss er/sie in der höheren Sektion mitspielen. Falls ein Spieler die FIDE ELO-Zahl von 2300 nach dem Ende der Eisnchreibefrist überschreiten sollte, so darf er/sie in der Sektion U-2300 mitspielen.

In jeder Sektion wird es ein eigenes Turnier geben für Damen, unter der Voraussetzung, dass mindestens 10 Spielerinnen aus zumindest 2 Kontinenten eingeschrieben sind, andernfalls spielen diese im Open mit.

Der Gewinner jeder Sektion der Amateur-WM 2017 und jeder Gewinner der Kontinentalen Amateur-Meisterschaft 2017 (falls er nicht die FIDE ELO-Zahl von 2300 überschritten hat), ist qualifiziert und wird kostenlos in einem Hotel in Vollpension mit Doppelzimmer eingeladen. Die Qualifizierten sind nominativ und die Plätze können nicht ersetzt werden.

Bedenkzeit: 90 Minuten für 40 Zügel + 30 Minuten zum Ende der Partie + 30’’ Sekunden Bonus ab dem ersten Zug

Maximale Verspätung für alle Runden: 30 Minuten

Kriterium bei Punktegleichheit:

  • die Partien der Spieler gegeneinander, welche punktgleich sind (dieses Kriterium wird nur angewandt, falls alle punktgleichen Spieler gegeneinander gespielt haben).
  • Buchholz cut 1,
  • Buchholz total
  • höhere Anzahl an Partien mit Schwarz (nicht gespielte Partien zählen wie Partien gespielt mit Weiß)
  • höhere Anzahl an Gewinnpartien

Das Schiedsrichter-Team wird bis maximal einem Monat vor dem Start des Events bekanntgegeben. Das Appeals-Komitee wird während des technischen Meetings vor Beginn des Turniers gewählt.

PREISGELD


Insgesamt: 9.000 Euro

Abschnitt Open U-2300

  • 1° € 1.000,00 – Trophäe und Goldmedaille
  • 2° € 600,00 – Silbermedaille
  • 3° € 400,00 – Bronzemedaille
  • 4° € 350,00
  • 5 °€ 250,00
  • 6° € 220,00

Abschnitt Open U-2000

  • 1° € 500,00 – Trophäe und Goldmedaille
  • 2° € 370,00 – Silbermedaille
  • 3° € 300,00 – Bronzemedaille
  • 4° € 250,00
  • 5° € 220,00
  • 6° € 200,00

Abschnitt Open U-1700

  • 1° € 450,00 – Trophäe und Goldmedaille
  • 2° € 350,00 – Silbermedaille
  • 3° € 300,00 – Bronzemedaille
  • 4° € 250,00
  • 5° € 200,00
  • 6° € 150,00.

Abschnitt Femminile U-2300

  • 1° € 500,00 – Trophäe und Goldmedaille
  • 2° € 350,00 – Silbermedaille
  • 3° € 220,00 – Bronzemedaille

Abschnitt Femminile U-2000

  • 1° € 400,00 – Trophäe und Goldmedaille
  • 2° € 300,00 – Silbermedaille
  • 3° € 200,00 – Bronzemedaille

Abschnitt Femminile U-1700

  • 1° € 300,00 – Trophäe und Goldmedaille
  • 2° € 200,00 – Silbermedaille
  • 3° € 180,00 – Bronzemedaille

TURNIERSAAL


Map

Hotel Califfo

Busfahrplan vom 21. April 2018

h. 11:00 h. 13:00 h. 15:00 h. 17:00

Turniersaal

Die Partien werden im Konferenzsaal des 4* Hotels Califfo di Quartu St. Elena Cagliari abgehalten, 15 km südlich vom Flughafen Elmas von Cagliari. Das Tyrrhenische Meer ist ein exzellentes Ziel für Ferien, umgeben von sandigem Meer und kristallklarem Wasser des Golfes “degli Angeli” und des Strandes “del Poetto”, wo eine Kolonie von rosa Flamingos leben.

Flüge / Transporte

Der nahe gelegene Flughafen ist „Elmas“ von Cagliari (IATA-Code: CAG), etwa 15 km von Cagliari entfernt.

Die Organisation wird einen Shuttle Bus vom Flughafen zum Hotel, hin und zurück, zur Verfügung stellen, zum Preis von insgesamt 30 Euro pro Person (für Ankünfte am 21. April und für Abflüge am 30. April 2018).

Interessierte müssen sich dazu zeitgerecht beim Organisationskomitee dazu anmelden, indem per Mail an info@arcoworldchess.com die Flugnummer, der Name, der geplante Ankunftszeitpunkt und der Abfahrtszeitpunkt angegeben werden.

GESAMTPAKET HOTELKONVNTION


Zu buchen und registrieren ausschließlich über das Organisationskomitee des Turniers.

Das Paket beinhaltet die Übernachtung für 9 Nächte im 4* Hotel Califfo, in Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen, inklusive 0,5 Liter Wasser und 0,25 Liter Wein pro Person pro Mahlzeit, kostenlose Nutzung des Schwimmbades, Jacuzzi und Sonnenschirme sowie kostenlose Benutzung der Tennisplätze

Es gibt auch Zimmer für Gäste mit Beeinträchtigung. Tiere sind erlaubt .

Paket für 9 NächteI TRIPLE ROOM DOUBLE ROOM SINGLE ROOM
Übernachtung mit Frühstücke € 360,00 € 414,00 € 594,00
Halbpensione Frühstück und Abendesse € 495,00 € 522,00 € 702,00
Vollpension Frühstück, Mittagessen und Abendessen € 585,00 € 612,00 € 792,00
Preis pro Person für 9 Nächte

Halbpensione und Vollpension inkl. ½ Wasser und ¼ Wein pro Mahlzeit Lokale Übernachtungssteuer extra zu bezahlen.

Es besteht die Möglichkeit, auf Anfrage auch weitere Nächte im Hotel zu bleiben.

Alle Spieler und Nationalen Vertreter müssen sich über das Organisationskomitee registrieren.

Registrierungen, Vormerkungen und Einladungen für das Visum werden nur über das Organisationskomitee abgewickelt.

Mit der Schirmherrschaft von

Organisation

Partner


City tours – Chess Tournament

Tuesday 24 April Tuvixeddu Park A true gem of the city of Cagliari, the Tuvixeddu necropolis is the biggest burial ground dating back to the Phoenician-Punic times in the Mediterranean area. A primacy awaiting to be discovered. Price: €25 for adults; €15 for kids up to 12 y.o. The price includes transport and entry ticket Departure at 9 am from Hotel Califfo Return at 10.45 at MEM (Mediateca del Mediterraneo) Thursday 26 April Tour of historical boroughs of Castello and Stampace accompanied by typical food tasting The borough of Castello has been the administrative centre of the city since the Middle Ages. Its past vestiges are still visible: every street, every monument carries the history of the city and the entire island, with a neverending flow of breathtaking views and revealing anecdotes. The walk includes the main monuments and buildings, such as: the Pisan Towers, the Cathedral, the Municipal Palace, historical streets, noble residencies and the centuries-old Spanish bastions. Then the tour will continue in the historical borough of Stampace, a maze of antique alleyways, where we will stop to taste a selection of typical wines and food of Sardinia. Price: €35 for adults; €20 for kids up to 12 y.o. The price includes transport, food tasting and entry ticket Departure at 9 am from Hotel Califfo Return at 12 pm at Hotel Califfo Friday 27 April Excursion to the Devil’s Saddle with aperitif The natural monument of the Devil’s Saddle is one of the symbols of Cagliari and the backdrop of this exciting 3-km walk (1.8 miles), among white limestones and breathtaking views of testimonies of the thousands-year-old history of the city. The walk will oversee the archaeological excavation of the Phoenician-Punic area, the Spanish Tower and the Second World War blockhouse. At the end of the walk, we will stop for a refreshing aperitif on the seaside. Price: €35 for adults; €20 for kids up to 12 y.o. The price includes transport, aperitif and entry ticket Departure at 9 am from Hotel Califfo Return at 12 pm at Hotel Califfo Saturday 28 April Natural Park of Molentargius – Saltworks and typical street food A fantastic place in the city area of Cagliari, the Natural Park of Molentargius is well-known for having hosted one of the most productive saltworks of Europe. It is also a very important natural site for the presence and nesting of various species of water and migratory birds, such as the pink flamingo. At the end of the walk we will enjoy the typical “Caddozzoni” sandwiches, a landmark of the Poetto Seaside. Price: €40 for adults; €25 for kids up to 12 y.o. The price includes transport, lunch and entry ticket Departure at 9 am Arrival at 1.30 pm at Hotel Califfo